Besondere Merkmale (BM) & FMEA: Durchgängigkeit beherrschen BM absichern und alle Anforderungen erfüllen
BM absichern ist wissens- und kostenintensiv. Hinzu kommen juristische Aspekte und die Konformität bezüglich IATF16949-Anforderungen. Das Webinar zeigt auf, wie BM effizient und normenkonform gehandhabt werden. FMEA-Moderatoren, Führungskräfte und Mitarbeiter aus Produkt- und Prozessentwicklung, Produktion, Montage, Qualitätsplanung und Projektleitung lernen Identifikation, Dokumentation und Absicherung Besonderer Merkmale im Kontext von Risikobewertung und Qualitätsplanung.
Inhalt

  • Identifikation von BM
  • Darstellung und Handhabung der BM in der FMEA
  • BM filtern und absichern im Design und im Prozess
  • Durchgängigkeit der besonderen Merkmale (FMEA, DVP&R, Control Plan und weitere technische Dokumente)
  • Leistungsumfang

  • Passgenaue Informationen auf höchstem Qualitätsniveau
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Schulungsbestätigung.
  • Jeder Teilnehmer erhält das Webinarschulungsmaterial.
  • Nutzen

    Die Teilnehmer lernen die Identifikation, Dokumentation und Absicherung der Besonderen Merkmale im Kontext von Risikobewertung und Qualitätsplanung.

    Teilnehmerkreis

  • Projektleiter
  • Qualitätsmanager
  • Interessierte Führungskräfte aus allen Fachbereichen
  • FMEA-Moderatoren
  • Qualitätsauditoren
  • Teilnehmergebühr
    Die Teilnehmergebühr beträgt 138,00€ (netto)