Prozess-FMEA & Control Plan: Schnittstellen beherrschen Durchgängigkeit realisieren, Aufwand reduzieren
Wer Wechselwirkungen und Schnittmengen von Prozess-FMEA und Control Plan versteht, kann den Aufwand für Entwicklung und Pflege erheblich reduzieren. Beide Dokumente stehen in enger Beziehung und müssen synchron gepflegt und gelenkt werden. Das Webinar zeigt FMEA-Moderatoren, Fachexperten, Qualitätsmanager, Arbeitsvorbereiter, Fertigungs- und Prüfplaner, wie sie die Durchgängigkeit der beiden Dokumente realisieren und Medienbrüche beherrschen können.
Inhalt

  • Schnittmengen der Inhalte Prozess-FMEA und Control Plan
  • Entwicklungs- und Änderungsmanagement Prozess-FMEA und Control Plan
  • Durchgängigkeit der Besonderen Merkmale (BM) - korrektes Darstellen der BM in den korrespondierenden Dokumenten
  • Durchgängige Entwicklung der Prozess-FMEA und des Control Plan
  • Leistungsumfang

  • Passgenaue Informationen auf höchstem Qualitätsniveau
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Schulungsbestätigung.
  • Jeder Teilnehmer erhält das Webinarschulungsmaterial.
  • Nutzen

    Die Teilnehmer lernen den Medienbruch zwischen Prozess-FMEA und Control Plan zu beherrschen und die Durchgängigkeit der Dokumente zu realisieren u.a. für Besondere Merkmale.

    Teilnehmerkreis

  • Projektleiter
  • Qualitätsmanager
  • Interessierte Führungskräfte aus allen Fachbereichen
  • Voraussetzungen

    Methodenkenntnisse FMEA

    Teilnehmergebühr
    Die Teilnehmergebühr beträgt 138,00€ (netto)